2. Mai 2013

„Himmelfahrt“: Wieder Jazz an der Bismarcksäule

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 18:13

An „Himmelfahrt“ zur Itzehoer Bismarcksäule, das hatte früher Tradition – und die Tradition lebt wieder. Ob mit oder ohne Bollerwagen lautet das Ziel am 9. Mai: Stadtforst.

Ab 11 Uhr sorgen „Peter’s Jazz Four“ aus Pinneberg für beste Unterhaltung rund um den Bismarckturm. Die nötige Verpflegung in fester wie flüssiger Form übernimmt wie immer der „Mann mit der Melone„, Itzehoes „Turmwärter“ Mario Möller mit seinem mobilen Kiosk.

Der Eintritt zum Jazz-Frühschoppen an der Säule ist selbstverständlich frei, der Förderverein freut sich aber natürlich über Spenden. Da die Kapazität des Waldparkplatzes an der B 206 begrenzt ist, sollten Besucher rechtzeitig auf den Parkplatz am ehemaligen TSI ausweichen – zur Premiere im vergangenen Jahr kamen rund 700 Besucher an die Säule.

Die Musik spielt mind. bis 13 Uhr. Kiosk und Säule werden bis 17 Uhr geöffnet sein.

Danke für die Unterstützung: