17. Juni 2012

Stufenschilder sind endlich montiert

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 10:46

Die Sanierung der Itzehoer BismarcksĂ€ule war nur dank zahlreicher Spender möglich, die fĂŒr mindestens 250 Euro symbolisch eine der Turmstufen „gekauft“ haben. Jetzt hat der Verein die 80 Schilder innerhalb des Turmes montiert, weshalb jeder Spender nun „seine“ eigene Stufe in Augenschein nehmen kann (Foto).

Weitere acht Stufenschilder im oberen Außenbereich können erst nach der noch ausstehenden Abdichtung des oberen Umlaufes angebracht werden – von diesen stehen allerdings auch nur noch vier zum „Erwerb“ zur VerfĂŒgung. „Wer seine ‚eigene‘ Stufe haben möchte, muss sich jetzt definitiv beeilen“, so der Vorsitzende des Fördervereines, Lars Bessel.

Abschließend sollen noch die 15 Stufen der Außentreppe vergeben werden, fĂŒr deren Spender jedoch ein gemeinsames Schild innerhalb des Baudenkmales gefertigt werden wird. Die Itzehoer BismarcksĂ€ule ist im Sommerhalbjahr jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr fĂŒr die Öffentlichkeit zugĂ€nglich. Weitere Informationen unter www.bismarckturm-itzehoe.de.

Danke fĂŒr die UnterstĂŒtzung: