25. Mai 2011

Vatertag auf der Itzehoer Bismarcksäule

Filed under: PressemeldungenJens Wilde @ 09:38

„Vatertag“ auf der Itzehoer Bismarcksäule – das hatte Tradition. Und die Tradition lebt (richtig) wieder auf:

Alle – volljährigen – Männer, die am Donnerstag, 2. Juni, ihre Vaterschaft nachweisen können, sind vom Förderverein und Kioskbetreiber Mario Möller eingeladen auf „Lütt un Lütt“, sprich Bier und Korn. Der Nachweis erfolgt durch entsprechende (Geburts-) Urkunden oder die „beglaubigte“ Anwesenheit des Nachwuchses. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Pro Kind gibt es für den Vater maximal ein Bier und einen „Bismarck-Schnaps“.

Sprich: Zusätzlich zur allwöchentlichen Sonntags-Öffnung (14-17 Uhr) hat die Itzehoer Bismarcksäule am Donnerstag, 2.6. („Himmelfahrt“), ebenfalls geöffnet – und zwar schon ab 11 Uhr (bis 17 Uhr). Der mobile Kiosk mit dem „Mann mit der Melone“ wird selbstverständlich auch an alle anderen Besucher ausschenken …

Danke für die Unterstützung: