19. Oktober 2009

Fest im Forst: Endlich auf die Bismarcksäule

Filed under: Chronik,PressespiegelJens Wilde @ 12:31

Die Wieder-Eröffnung der Bismarcksäule am gestrigen 104. Geburtstag war ein voller Erfolg. Bei schönstem Herbstwetter kamen zwischen 10 und 17 Uhr über 500 Besucher zur Säule. Dank der leckeren Erbsensuppe der Johanniter-Unfallhilfe und der gestifteten Getränke von Getränke Krause aus Hohenlockstedt, konnten über 450 Euro an Spendengeldern gesammelt werden.

Somit haben die Besucher des gestrigen Tages durch Ihre Spenden eine weitere Treppenstufe „gekauft“.

An dieser Stelle nochmal: HERZLICHEN DANK AN ALLE BESUCHER!!!

Inbesondere der Zuspruch und die Glückwünsche haben uns gezeigt, dass die Bürger hinter uns stehen. Ein zusätzlicher Ansporn für uns weiter zu machen und die Säule wieder zu dem zu machen, was sie immer war: Ein Naherholungsziel im Itzehoer Stadtforst.

Jens Wilde, 2. Vorsitzender

Das vollständige Original des Zeitungsberichtes erhalten Sie durch einen Klick auf das untenstehende Bild. Veröffentlicht in der Norddeutschen Rundschau am 19.10.2009

Das vollständige Original des Zeitungsberichtes erhalten Sie durch einen Klick auf das Bild. Veröffentlicht in der Norddeutschen Rundschau am 19.10.2009

Danke für die Unterstützung: