17. November 2014

25 Euro pro Stein f√ľr eine sanierte S√§ule

Filed under: Chronik,PressespiegelJens Wilde @ 13:35

presse109

Veröffentlicht in Norddeutsche Rundschau, 13.11.2014

9. Juni 2014

Stein-Verkauf f√ľr Sanierung der Bismarcks√§ule

Filed under: PressespiegelJens Wilde @ 14:25

presse108
Veröffentlicht in Norddeutsche Rundschau, 06.06.2014

3. Juni 2014

Die Stufen in der S√§ule sind verkauft. Aber der „Ausverkauf“ geht weiter: Sichern Sie sich „Ihren“ Stein!

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 23:04

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die vielen Spender, die durch Ihren Stufenkauf (innerhalb der Säule) die Wiedereröffnung und die wichtigsten Sanierungsmaßnahmen ermöglicht haben! Ganz großes Kino!

Damit ist es aber leider nicht getan. Wir brauchen weiterhin Ihre Hilfe! Konkret geht es um die Sanierungsma√ünahmen der Fassade (Austausch der Fugenmasse an der Au√üenseite), die Korrektur der Baum√§ngel von damals (Wassereintritt in die S√§ule), bzw. eine Probleml√∂sung daf√ľr und die laufenden Instandhaltungsma√ünahmen.

Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

Daher geht der „Ausverkauf“ der S√§ule weiter: Es sind noch einige Treppenstufen im Au√üenbereich zu vergeben. Wer die Arbeit des Vereins mit mindestens 250 Euro unterst√ľtzen kann und will, der nutze bitte dieses Treppenstufe-au√üen-Formular zum symbolischen „Kauf“ einer Au√üenstufe.

Wem eine Stufe zuviel ist: Wie wäre es mit einen Stein!

Viele haben uns angesprochen, ob eine „sichtbare“ Unterst√ľtzung auch mit kleineren Betr√§gen m√∂glich ist! Klar: „Kaufen“ Sie doch einen Granit-Stein! Nat√ľrlich k√∂nnen wir nicht auf jeden Stein eine Plakette oder √§hnliches anbringen, aber wir werden eine „Spendertafel“ anbringen, voraussichtlich im Eingangsbereich der S√§ule. Der Mindestbetrag: 25 Euro! Sie wollen helfen? Klasse! Hier ist das Granit-Stein-Formular.

2. Juni 2014

Sonderöffnung der Bismarcksäule an Pfingsten

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 22:40

Die Itzehoer Bismarcks√§ule hat zus√§tzlich zur allw√∂chentlichen Sonntags-√Ėffnung (14-17 Uhr) auch am Pfingst-Montag, den 09.06., ebenfalls zwischen 14 und 17 Uhr, ge√∂ffnet! Auch der mobile Kiosk wird nat√ľrlich vor Ort sein.

1. Juni 2014

Vatertag mit Jazz an der Säule

Filed under: PressespiegelJens Wilde @ 22:29

presse107

Veröffentlicht in Norddeutsche Rundschau, 30.05.2014

19. Mai 2014

„Himmelfahrt 2014“: Wieder Jazz an der Bismarcks√§ule

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 16:22

Am „Vatertag“ zur Itzehoer Bismarcks√§ule, dass hatte fr√ľher Tradition und die Tradition lebt wieder. Ob mit, oder ohne Bollerwagen lautet das Ziel am 29. Mai: Stadtforst.

Ab 11.00 Uhr sorgen „Peter’s Jazz Four“ aus Pinneberg f√ľr beste Unterhaltung rund um den Bismarckturm. Die n√∂tige Verpflegung in fester, wie fl√ľssiger Form √ľbernimmt in diesem Jahr „Bellins Partyservice“ aus M√ľnsterdorf mit einer „Gulaschkanone“. Der Eintritt zum Jazz-Fr√ľhschoppen an der S√§ule ist selbstverst√§ndlich frei, der F√∂rderverein freut sich aber nat√ľrlich √ľber Spenden.

Da die Kapazit√§ten der Waldparkpl√§tze an der B206 und B77 begrenzt sind, sollten Besucher rechtzeitig auf den Parkplatz am ehemaligen TSI ausweichen – im vergangenen Jahr kamen immerhin rund 700 Besuchern zum „Jazz an der S√§ule“. Die Musik spielt mindestens bis 13 Uhr, Ausschank und S√§ule werden bis 17 Uhr ge√∂ffnet sein.

28. April 2014

Sonderöffnung Bismarcksäule 01.05.2014

Filed under: ChronikJens Wilde @ 09:48

Die Itzehoer Bismarcks√§ule hat zus√§tzlich zur allw√∂chentlichen Sonntags-√Ėffnung (14-17 Uhr) auch am „Tag der Arbeit“, dem 01.05., ebenfalls zwischen 14 und 17 Uhr, ge√∂ffnet.

Unser mobiler Kiosk mit dem „Mann mit der Melone“, wird ebenfalls vor Ort sein.

25. März 2014

Saisionstart an der Bismarcksäule: 30.03.2014

Filed under: Chronik,PressemeldungenJens Wilde @ 15:21

postkarte-bitu-1936ES IST WIEDER SOWEIT!

Ab kommenden Sonntag, 30. März, hat die Itzehoer Bismarcksäule wieder regelmäßig geöffnet: immer sonntags zwischen 14 und 17 Uhr.

Mario M√∂ller, der „Mann mit der Melone“, wird mit seinem mobilen Kiosk bis Ende Oktober vor Ort sein.

Im vergangenen Jahr verzeichnete das „Kulturdenkmal besonderer Bedeutung“ einen Besucherrekord mit rund 5.000 Ausfl√ľglern im Itzehoer Stadtforst.

13. Februar 2014

Viel erreicht und neue Aufgaben

Filed under: PressespiegelJens Wilde @ 15:15

presse106

Veröffentlicht in Norddeutsche Rundschau, 11.02.2014

Danke f√ľr die Unterst√ľtzung: